Jetzt buchen !

 

 

Naturpark der Maremma

von Manciano auf Alberese ankommen, in Richtung Grosseto, sind etwa 50 km, 45 mit dem Auto

Der Naturpark der Maremma in der Provinz Grosseto, in der Südküste der Toskana. Der Park umfasst eine Küstenlinie von über 9.800 Hektar, die sich von Principina a Mare (Norden) bis Talamone (im Süden). Der zentrale Bereich des parcoè durch die Mounts dell'Uccellina, eine Kette von Hügeln parallel zur Küste, mit mediterraner Vegetation bedeckt ist. Von großem Interesse und Schönheit ist auch der Pinienwald von Marina di Alberese.

Von einer naturalistischen Sicht der Bereich des Parks ist eine individuelle interessante Mosaik

 Ökosysteme modelliert teilweise in den vergangenen Jahrhunderten, Mann ohne erniedrigende es. Die Küste erstreckt sich über etwa 20 km, ist eine Abfolge von sandigen Küste von der Mündung Ombrone nach Cala di Forno.

 

 

Es ist reich Fauna, über das Pferd und Kühe Maremma Wildschweine sind über Stachelschweine, Füchse, Dachse, Rehe und Damwild, während etwa 50 Vogelarten, darunter Zugvögel und ansässig sind.

 

 

Um die Tage und Uhrzeiten Besuch kennen, sowie ihre Kenntnisse des Parks auf den Link klicken:>> Parco della Maremma

 

Einige Fotos von der wilden und unberührten Landschaft der Park - auf die Fotos klicken, um sie zu vergrößern